Heute hatte ich meinen ersten Corona-Traum. Ich war

Heute hatte ich meinen ersten Corona-Traum.
Ich war bei ein Interview fotografieren. führte ein Gespräch mit Handke, der kurz geschnittene Haare hatte. Es ging um ein kleines Buch, das Handke auf Schwedisch geschrieben hatte und hatte Schwedisch erlernt